Haustier-Wahnsinn

Madita Berg
Ich bin kein Kind!

Okay, ich habe keine Kinder. Und eigentlich habe ich auch nichts gegen Haustiere als Kuschel-Ersatz. Manche Tierbesitzer treiben es jedoch zu heftig. Eine Katze ist eine Katze ist eine Katze….

Die kann nachts raus, muss nicht in meinem Bett liegen oder meine Kekse am Tisch knabbern. Ich möchte mir auch keine Milben oder Flöhe teilen, weil mein Tier mir so nah ist. Igit!!
Mit Hunden ist es oft noch schlimmer. Aber wem sage ich das? Schon mal was von Rütter gehört? Ein Fernseh-Mega-Promi geworden, weil er defekte Hund-Mensch Beziehungen repariert. Hundeschulen, Katzenpsychologen, teure Hundefriseure…. und immer mehr Kinder gehen ohne Frühstück in die Schule.
Ja, hier in Wiesbaden (Stadt der Millionäre) ist sicherlich ein Paradies für Haustier-Kuschler.  Also da schaffen sich Leute Haustiere an, haben aber gar keine Zeit für sie. Und dann beschäftigen sie andere Leute, die sich um ihre Haustiere kümmern….

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.